Jahresabschluß 2016

Liebe Mitglieder,
das Jahr neigt sich bald dem Ende entgegen und wir wollen gemeinsam Abschied nehmen.
Termin: Freitag 09.12.2016,
Beginn: 18:00 Uhr, Freibad Tangermünde
Unkostenbeitrag für Mitglieder 3,00 € und Nichtmitglieder 5,00 €
Rückmeldung bis zum 26.11.2016 an gerd.heller@gmx.

Georg Nitschke
DLRG OG Tangermünde e.V.

Jahresabschlußtauchen

Es is wieder soweit, unser gemeinsames Jahresabschlußtauchen kann am 29.12.2016 stattfinden.

Treff ist 16:00 Uhr in Hohengöhren alte Stelle (an den Unterständen).

Ins Wasser geht es wie gewohnt zu 16:30 - 17:00 Uhr.

Einen Unkostenbeitrag von 4.-€ und die Anmeldung pro Teilnehmer (Nicht-/Taucher) ist bis zum 16.12.2016 bei mir zu entrichten!
Bitte den Termin auch einhalten bzgl. Planung und Einkäufe.

MfG  Tosten Schiess

Herzlich Willkommen bei der DLRG OG Tangermünde e.V.

Auf der Internetseite der DLRG OG Tangermünde e.V. bieten wir eine Vielzahl von Informationen rund um die unentgeltliche und ehrenamtliche  Arbeit unserer Mitglieder. Sie ist das offizielle Vereinsorgan unserer Ortsgruppe.
Viele unserer DLRG-Mitglieder sind aktiv im Wasserrettungsdienst tätig. Dazu gehört die Mitarbeit im Katastrophenschutz und Rettungsdienst im Landkreis Stendal und die Teilnahme am Wachdienst an der Ostsee, an Binnenseen und in Bädern. 

Wir retten ehrenamtlich!

Ein wichtiges Standbein ist die Jugendarbeit innerhalb der DLRG-Ortsgruppe.
Alle Kinder und Jugendlichen können die Ausbildung zum DLRG-Rettungsschwimmer ohne Zeitdruck durchlaufen, Rettungssport betreiben, oder einfach nur mit schwimmen. Bereits unseren Jüngsten werden altersgerecht und spielerisch die ersten fachlichen Inhalte, die ein zukünftiger Wasserretter wissen muss, praxisgerecht angeboten. Die etwas Älteren unterstützen uns schon bei der Wissensvermittlung - so entsteht ein echtes Team.

Aber auch für Verbandsfremde Interessengruppen, z.B. Übungsleiter, Lehrer, Fahrschulanwärter u.a. werden Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen angeboten. 

Nicht zuletzt unterstützen wir als DLRG-Ortsgruppe die Stadt Tangermünde, Feuerwehren und Vereine bei der Absicherung von Events und sportlichen Veranstaltungen sowie technischer Hilfeleistungen in, am und auf dem Wasser.

Foto: Anke Hoffmeister Tangermünde